Was tun?

Was tun?

Identitätspolitik meets Klassenkampf

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Orry Mittenmayer ist Lieferando-Rider und Gewerkschafter. Im Interview spricht er über Organizing gegen die ausbeuterischen Betriebe im Plattformkapitalismus - und erklärt, warum intersektionaler Feminismus ein Skill für linkes Organizing ist.

Folgt Orry auf Instagram: https://www.instagram.com/workingclassjustice/

Folgt Orry auf Twitter: https://twitter.com/OrryMittenmayer

Liefern am Limit auf Twitter: https://twitter.com/liefernamlimit?lang=de

Taz-Artikel zum Lieferando-Arbeitskampf: https://taz.de/Lieferando-torpediert-Betriebsratswahl/!5676689/

Mehr Infos zu Organizing-Methoden findet ihr bei Jane McAlevey oder hier: https://www.zeitschrift-luxemburg.de/was-ist-dran-an-mcalevey-zur-debatte-um-deep-organizing-in-deutschland/


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.