Was tun?

Was tun?

Identitätspolitik meets Klassenkampf - mit Orry Mittenmayer

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Orry Mittenmayer ist Lieferando-Rider und Gewerkschafter. Im Interview spricht er über Organizing gegen die ausbeuterischen Betriebe im Plattformkapitalismus - und erklärt, warum intersektionaler Feminismus ein Skill für linkes Organizing ist.

Folgt Orry auf Instagram: https://www.instagram.com/workingclassjustice/

Folgt Orry auf Twitter: https://twitter.com/OrryMittenmayer

Liefern am Limit auf Twitter: https://twitter.com/liefernamlimit?lang=de

Taz-Artikel zum Lieferando-Arbeitskampf: https://taz.de/Lieferando-torpediert-Betriebsratswahl/!5676689/

Mehr Infos zu Organizing-Methoden findet ihr bei Jane McAlevey oder hier: https://www.zeitschrift-luxemburg.de/was-ist-dran-an-mcalevey-zur-debatte-um-deep-organizing-in-deutschland/


Kommentare

Joe Hörer
by Joe Hörer on
Tolle Episode!

Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.